ortler.com


Der Ortler, die höchste Erhebung in den Ostalpen,
steht Pate für das Engagement von Kräften, die sich
mit der Entwicklung des ländlichen Raumes beschäftigen.

Ein Berg von Ideen und Initiativen für eine Region,
ein Beitrag zur Vielfalt der Region.

Ein Dach, unter dem Ideen entworfen werden und
neue Projekte entstehen. Inmitten der Gegenwart.

ortler.com

Broschüre zum Hochunserfrauenweg

(ALC)
Mals, 2017

Veröffentlichungen in verschiedenen Büchern und Fachzeitschriften

z.B.:
- "Märkte sind nicht nur Märkte"
Kulturberichte 2012 aus Tirol und Südtirol, Autonome Provinz Bozen
- "Im Fluss der Zeit", Bergwelt im Wandel - Festschrift Erika Hubatschek zum 90. Geburtstag, Klagenfurt 2007

Evaluation der 40 Hofkäsereien in Südtirol

Autoren: Johanna Berger, Alexander Agethle
ESF-Projekt 2004 und 2006

Stundenweg(Das Buch zum Stundenweg, von Kloster zu Kloster

Autor: Peter Schreiner
Hrsg: pan agorà, Mals 2006
www.stundenweg.it

Evaluation der Südtiroler Bauernmärkte

Zufriedenheit der Anbieter und Kunden -
gegenwärtige Situation und Ansätze für Verbesserungen
Hrsg. pan agorà, Bozen 2003

Ruhe-Räume

Zur Evaluation des Bürgerheims Schlanders:
Leistungszustand, Zielverwirklichung, Potentiale und Akzeptanz
Hrsg. Bürgerheim Schlanders 2003
Verfasserin: Petra Flieger

Licht-Blicke

Zur Evaluation der Basisqualifizierung von Menschen mit Behinderung und mit psychosozialen Problemen in Südtirol
Hrsg. Deutsche und ladinische Berufsbildung 2003
Verfasserin: Petra Flieger

Evaluation der Unternehmerschulung

Eine qualitative und partizipative Untersuchung über die Auswirkungen des Kursbesuches
"Entwicklung neuer Erwerbsmöglichkeiten am Bergbauernhof"
auf Person und Betrieb der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
pan agorà, Bozen 1999

Absatz von Öko-Produkten aus der Südtiroler Landwirtschaft

In Zusammenarbeit mit Prof. Peter Rieder, Institut für Agrarwirtschaft, ETH Zürich
Kurzstudie, Febraur 1996

Autofreies Matschertal

Ergebnisse einer Einheimischen- und Gästebefragung
in Zusammenarbeit mit dem Verein Amatia und dem Forschungsinstitut für Freizeit und Tourismus Bern
Matsch 1994

kugeln
loading